Neues SMB Angebot von Alcatel-Lucent Enterprise

Das Alcatel-Lucent OXO Connect Release 3.1

Ende April 2019 hat Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) ein neues SMB Angebot eingeführt. Das ALE OXO Connect R3.1. Es unterstützt das neue Alcatel-Lucent 8008G DeskPhone, die Alcatel-Lucent 8135s SIP Konferenztelefone, die SIP-Analog-Gateways und innovative neue Dienste in Alcatel-Lucent Cloud Connect. Die Telefonkompabilitätsliste von OXO Connect R3.1 ist die gleiche wie für R3.0 inklusive der neuen Telefone.

Die Softwareversion R3.1 kann kostenlos auf jedem bestehenden System installiert werden, das unter einen gültigen Software Assurance (SA)-Supportvertrag fällt.

Alcatel-Lucent OXO Connect R3.1 für OXO Connect Evolution

  • Erhöhte Sicherheit durch den ersten Schritt der nativen Verschlüsselung
  • Signalisierung der ALE-IP-Telefone wird verschlüsselt
  • Kostenloser Verschlüsselungsdienst
  • Verschlüsselung von SIP-Signalisierung und Medienflüssen wird in den nächsten Versionen ergänzt

Alcatel-Lucent OXO Connect R3.1 und Cloud Connect

Zu den neuen Diensten von Cloud Connect, die von Release 3.1 unterstützt werden, gehören ein Software-Update, ein Backup auf einer SD-Karte und ein umfangreiches Inventar des Systems.

  • Für alle OXO Connect Plattformen verfügbar
  • Einfache und effiziente Möglichkeit die OXO Connect und OXO Connect Evolution auf dem neuesten Stand zu halten
  • Softwareversionen der gesamten Flotte können über das zentrale Cloud Connect-Dashboard überwacht werden
  • Updates für jedes System mit wenigen Klicks
  • Software wird automatisch aus ALE Cloud Connect Repository heruntergeladen
  • Konfigurationen können über Cloud-Konsole abgerufen werden
  • Zeiteinsparungen durch neue Verwaltungsart der OXO Connect
  • Besserer Überblick über die installierte Basis
  • Hilft spezifischere Möglichkeiten aufzubauen oder technische Details schnell zu überprüfen

Die Software-Update-, Inventarisierungs- und Backup-Kontrolldienste funktionieren alle ohne VPN-Server. Sie stehen jedem mit einem Fleet-Dashboard-Konto ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner zum Thema SMB und Alcatel OXO Connect:

Bernd Joester

Telefon: +49 521 92409-21

E-Mail: bernd.joester@ntb.de