ALE Open Touch

OT_Banner#

Die Alcatel Lucent Open Touch Lösungen erweitern die Art und Weise Ihrer Kommunikation um weitere Möglichkeiten. Hinter diesem Namen versteckt sich eine Palette an Kommunikationsplattformen. Anwendungen für Telefonie, Unified Communications & Collaboration sind dabei ebenso integriert wie, Mobility-Integration oder Videokonferenzen. Was heißt das genau?

Anrufübergabe vom eigenen Gerät zum eigenen Gerät
Mehr Flexibilität im Umgang mit Anrufen steckt hinter diesem Feature. Es ist dabei nicht das Weiterleiten von Anrufen an eine andere Person gemeint. Vielmehr gibt dieser Punkt jedem Anwender die Möglichkeit, eigene Gespräch von einem Device (z.B. Mobiltelefon), auf ein anderes Device desselben Nutzers zu übertragen (z.B. Festnetz oder Autotelefon). Für alle die Menschen, die das laute Büro einmal zugunsten des ruhigeren Besprechungsraumes verlassen müssen und kein Headset haben.AL_UC

 

Ein weiteres Highlight findet sich unter dem Stichwort WebRTC. Darunter verstehen sich Kommunikationsprotokolle, die es Nutzern erlauben an Audio oder Video-Konferenzen teilzunehmen, ohne eine Applikation installieren oder einer Konferenzverbindung beitreten zu müssen. Mit OpenTouch Conversation Web integrieren Sie diese Vorteile in Ihre TK Landschaft. Der große Vorteil: Kommunikation mit Externen wird noch einfacher.

 

Unified Communication ist in den letzten Jahren schon für viele Unternehmen zu einem festen Bestandteil geworden. In den gängigen Lösungen verschiedenster Hersteller wird dazu ein Client auf den Rechnern installiert, der mit der TK-Infrastruktur verbunden wird. Eine Alternative dazu ist OpenTouch Conversation One. Präsenzinformationen, Instant-Messaging, Dokumenten-Sharing, Web-Präsentationen, oder Telefonsteuerung sind damit auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks möglich.

 

 

2015_wmodels_055_8088_MLE

ALE Open Touch ist in mehreren Editionen erhältlich und kann somit individuell auf Ihrer bisherige TK Infrastruktur aufgebaut und mit dem ALE Omnivista 8770 zentral verwaltet werden. Verschiedenste Endgeräte als Deskphone, mobile APP oder PC Client  sowie Konferenzlösungen oder die passende Netzwerk-Infrastruktur  runden diese Lösung ab.