Sophos RED

Sichere VPN-Verbindung mit Außenstellen ohne lokale Einrichtung

Zentrale Verwaltung: Die Sophos UTM Appliance verwaltet Ihr Sophos Remote Ethernet Device (RED) über die Cloud.

UTM-Filtering: Remote-Standorte sind über die UTM Network, Web und Email Protection Subscriptions der Hauptgeschäftsstelle umfassend geschützt.

Keine Konfiguration: Verbinden Sie Ihre RED-Appliance einfach mit Ihrem Internet-Router. Die Verbindung mit Ihrer Hauptgeschäftsstelle erfolgt automatisch.

Virtuelles Ethernetkabel: Der gesamte Datenverkehr zwischen Ihren Standorten wird genauso zuverlässig wie bei hausinternen Abteilungen übertragen.

Verschlüsselter Tunnel: Nach der Authentifizierung mit digitalen X.509-Zertifikaten werden alle Daten über einen AES-256-verschlüsselten Tunnel übertragen.

IP-Adressenverwaltung: Definieren Sie Ihre DHCP- und DNS-Serverkonfiguration zentral, die daraufhin an alle über RED angebundenen Standorte übertragen wird.

Vorteile

  • schnelle Einrichtung von bis zu 100 Appliances täglich
  • Kein IT-Know-how am Remote-Standort erforderlich
  • Verringert die Gesamtkosten um mehr als 80%
  • Keine Wartungskosten und keine laufenden Kosten für Außenstellen
  • Umfassende UTM-Sicherheit
  • Eine einzige globale Sicherheitsregel erforderlich
  • Ermöglicht sicheren WLAN-Zugang in Kombination mit Sophos-Access-Points

Ihr Ansprechpartner zum Thema Sophos:

Jorge Goncalves

Telefon: +49 521 92409-18

E-Mail: jorge.goncalves@ntb.de

HUAWEI Storage Aktion

Der Huawei OceanStor Dorado3000 V3 wurde speziell für Unternehmensanwendungen entwickelt und ist ein All-Flash-Produkt der Einstiegsklasse mit hoher Zuverlässigkeit und vollständigem Funktionsumfang der Unternehmensklasse, sowie kompromissloser Leistung und Effizienz. Der OceanStor Dorado3000 V3 erfüllt die Anforderungen in den Bereichen Datenbank, VDI (Virtual Desktop Infrastructure), VSI (Visual Server Infrastructure) und SAP HANA um Kunden aus den Bereichen Finanzen, Fertigung und Telekommunikation den Übergang zu All-Flash zu erleichtern. Ein Flash-Speicher kommt ohne mechanische bewegliche Teile aus und bieten daher einen geringeren Stromverbrauch und geringere Wärmeentwicklung. Außerdem arbeitet der Speicher geräuschlos und ist weitestgehend unempfindlich gegen Erschütterungen. Die Zugriffszeiten sind im Vergleich zu anderen Festspeichern sehr kurz. Dadurch wird auch die Leistungsfähigkeit verbessert.

Innovative Chipsätze

  • 8G/16G FC/10 GE/FCoE auf Anfrage
  • Freigabe der Protokoll-Hardware
  • Leistungssteigerung um das Dreifache

BMC Management Chip

Die Fehlerbehebungszeit wird durch die einheitliche Verwaltung von CPUs, Speicher und anderen Modulen von 2 Stunden auf 10 Minuten verkürzt.

SSD Controller Chip

Der integrierte FTL-Algorithmus beschleunigt die Latenzzeit um 60% gegenüber den Lösungen anderer Anbieter.

Huawei Patent: global anti-wear leveling

Wenn die Verschleißgrenze einer SSD erreicht wird, übertragen sich die Daten auf eine ausgewählte SSD, um einen Systemausfall und Datenverlust zu vermeiden.

Bei einer einfachen Steigerung der SSDs verbessert sich die Ausfallrate um das 5- bis 10-fache. Herkömmliche RAID-Technologien können die Zuverlässigkeitsanforderungen von SSDs mit großer Kapazität nicht erfüllen.

Schnell und Zuverlässig

  • Gateway-frei
  • Active-Active
  • High Performance: > 260K IOPS @ 1 ms

Einfache Skalierung

  • Einfaches Upgrade auf 3DC
  • Verknüpfung mit traditionellen Speichermedien

Weitere Informationen

Performance:

  • Eigene Chips
  • Full-stripe Write
  • Trennung von Benutzerdaten und Metadaten

Zuverlässigkeit:

  • Disk-Level:
  • Array-Level: RAID 2.0+, RAID TP
  • Solution-Level: active-active Solution

Effizienz:

  • Inline Dedup/ Komprimierung, Geringerer Stromverbrauch

Ihr Ansprechpartner zum Thema HUAWEI Storage:

Jorge Goncalves

Telefon: +49 521 92409-18

E-Mail: jorge.goncalves@ntb.de

Neues SMB Angebot von Alcatel-Lucent Enterprise

Das Alcatel-Lucent OXO Connect Release 3.1

Ende April 2019 hat Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) ein neues SMB Angebot eingeführt. Das ALE OXO Connect R3.1. Es unterstützt das neue Alcatel-Lucent 8008G DeskPhone, die Alcatel-Lucent 8135s SIP Konferenztelefone, die SIP-Analog-Gateways und innovative neue Dienste in Alcatel-Lucent Cloud Connect. Die Telefonkompabilitätsliste von OXO Connect R3.1 ist die gleiche wie für R3.0 inklusive der neuen Telefone.

Die Softwareversion R3.1 kann kostenlos auf jedem bestehenden System installiert werden, das unter einen gültigen Software Assurance (SA)-Supportvertrag fällt.

Alcatel-Lucent OXO Connect R3.1 für OXO Connect Evolution

  • Erhöhte Sicherheit durch den ersten Schritt der nativen Verschlüsselung
  • Signalisierung der ALE-IP-Telefone wird verschlüsselt
  • Kostenloser Verschlüsselungsdienst
  • Verschlüsselung von SIP-Signalisierung und Medienflüssen wird in den nächsten Versionen ergänzt

Alcatel-Lucent OXO Connect R3.1 und Cloud Connect

Zu den neuen Diensten von Cloud Connect, die von Release 3.1 unterstützt werden, gehören ein Software-Update, ein Backup auf einer SD-Karte und ein umfangreiches Inventar des Systems.

  • Für alle OXO Connect Plattformen verfügbar
  • Einfache und effiziente Möglichkeit die OXO Connect und OXO Connect Evolution auf dem neuesten Stand zu halten
  • Softwareversionen der gesamten Flotte können über das zentrale Cloud Connect-Dashboard überwacht werden
  • Updates für jedes System mit wenigen Klicks
  • Software wird automatisch aus ALE Cloud Connect Repository heruntergeladen
  • Konfigurationen können über Cloud-Konsole abgerufen werden
  • Zeiteinsparungen durch neue Verwaltungsart der OXO Connect
  • Besserer Überblick über die installierte Basis
  • Hilft spezifischere Möglichkeiten aufzubauen oder technische Details schnell zu überprüfen

Die Software-Update-, Inventarisierungs- und Backup-Kontrolldienste funktionieren alle ohne VPN-Server. Sie stehen jedem mit einem Fleet-Dashboard-Konto ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner zum Thema SMB und Alcatel OXO Connect:

Bernd Joester

Telefon: +49 521 92409-21

E-Mail: bernd.joester@ntb.de

NETCOR Workshop bei NTB

bei dem halbtägigen NETCOR Workshop geht es um die effektive Analyse von IT-Performanceproblemen mit Wireshark in Kombination mit dem Network Multimeter von Allegro Packets. In praktischen Übungen erfährt man, wie die Effizienz bei der Fehleranalyse gesteigert werden kann und dabei die Transparenz über die Performance der Anwendungen und Infrasturktur erhalten bleibt.
Im Zuge des Workshops werden auch sinnvolle, ergänzende Herangehensweisen zur Problembehebung betrachtet.

Der Workshop wird von einem erfahrenen Consultant aus dem NETCOR Haus geleitet, der seit über 20 Jahren auf die Performanceanalyse in Netzwerken fokussiert ist und seit 10 Jahren Wireshark Schulungen durchführt.

Termin: Dienstag, 21.05.2019 / 09.00 Uhr – 13.30 Uhr / Nachrichtentechnik Bielefeld GmbH – Bechterdisser Straße 41 – 33719 Bielefeld

Sie sind an der Teilnahme interessiert? 
Schicken Sie gerne eine E-Mail an jorge.goncalves@ntb.de mit Ihrem Namen und der Anzahl der Teilnehmer.

Wir freuen uns Sie in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

NTB nimmt am ÖKOPROFIT-Projekt teil!

Seit Sommer 2018 nimmt die Nachrichtentechnik Bielefeld am Umweltprogramm ÖKOPROFIT der Regiopolregion Bielefeld teil. Dieses Projekt ist eine gemeinsame Initiative der Städte Bielefeld, Gütersloh und Herford sowie den Kommunen Werther, Halle, Steinhagen und Spenge.


Das Konzept für ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt Für Integrierte Umwelttechnik) stammt aus Graz. Die Nutzungsrechte werden in Deutschland von der Landeshauptstadt München und der Landeshauptstadt Graz gegen eine Gebühr an andere Kommunen weitergegeben. 
Im Rahmen des ÖKOPROFIT-Projektes werden wir bei der Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zum betrieblichen Umweltschutz betreut. Die Ziele des Programms sind unter anderem:

* Energie-, Wasser- und Ressourceneinsparung
* Optimierung der Betriebsabläufe
* Arbeits- und Betriebssicherheit
* Marketing und Mitarbeitermotivation
* Einstieg in das Energie- und Umweltmanagement


Maßnahmen die wir bisher schon umsetzen konnten:                           

Abfall

 * Anpassung der Altgeräte Entsorgung
 * Trennung von Wertstoffen, Papier, Restmüll und Biomüll
Energie
 * Erneuerung der Server Hardware zur Stromeinsparung
 * Austausch von Leuchtmitteln
Ressourcen
* Verwendung von Umweltpapier
Planung der Gebäudeerweiterung nach ökologischen Gesichtspunkten
 * Isolation des Gebäudes
 * Einsatz einer Wärmepumpe zum Kühlen und Heizen
 * Einsatz von natürlichen Dämmstoffen und Baumaterialien

NTB-World 2018 – Rückblick

NTB World 2018!

Die Nachrichtentechnik Bielefeld präsentierte sich & ihre Partner im Jahr 2018 in der Ravensberger Spinnerei (Hechelei).

Zum dritten Mal nach 2014 und 2016 erfolgte 2018 wieder unsere Hausmesse die „NTB-World“. Unsere Kunden und Interessenten konnten sich an diesem Tag über das umfangreiche Leistungsspektrum der NTB informieren und sich mit den Spezialisten der  Hersteller sowie den Mitarbeitern der NTB austauschen.
Besucher konnten nicht nur in den Pausen bei unseren Ausstellern interessante Gespräche führen, so konnten direkt neue Trends und Technologien Hands-On – On the Fly gezeigt werden

Nach einem Willkommens-Kaffee und einem kleinen Snack, eröffnete Daniel Brosend Geschäftsführender Gesellschafter der Nachrichtentechnik GmbH offiziell die Ausstellung und bedankte sich für die zahlreichen Besucher. Zugleich stellte er die eingeladenen Hersteller, sowie die Agenda des heutigen Tages vor.

So hatten unsere Gäste am Vormittag die Möglichkeit, Vorträge die von unseren Partnern exklusiv auf unsere Kunden zugeschnitten sind zu besuchen und sich über neue Technologien oder Erkenntnisse zu informieren.

Gegen Mittag lud Herr Brosend sowie die Nachrichtentechnik Bielefeld zu einem Gemeinsamen exklusiven delikaten Mittagessen vor Ort ein.

Wie in der Key Note angekündigt, konnte das Publikum nach dem Mittag am Vortrag von Prof. Dr. Gerd Siegmund teilnehmen und interessante Aspekte aus den tiefen der IT mitnehmen.

Am Ende des Tages, versammelten sich alle Interessenten, Kunden, Hersteller und die NTB im Hauptgebäude der Ravensberger Spinnerei. Mit unserem Partner JABRA wurde eine am Anfang vorgestellte Verlosung ausgeschüttet, so kam es dazu dass ein Jabra Headset an einen unserer Kunden verlost wurde.

Im Rahmen der Veranstaltung beendete Herr Brosend mit einer Zusammenfassung den erfolgreichen & Interessanten Tag.

Wir, die Nachrichtentechnik Bielefeld haben uns sehr gefreut unsere Hausmesse wieder mit Ihnen Veranstalten zu können.
Technologien in der ITK ändern sich schnell. Rückblickend würden wir uns wünschen, Sie gerne wieder einladen zu dürfen, um Ihnen weiterhin mit unseren Partnern direkt vor Ort neue Informationen aus der ITK zu präsentieren und zu erläutern. 




Gerne halten wir Sie mit aktuellen Informationen zum nächsten Termin der NTB-World auf dem Laufenden. 

Sollten Sie vorab Fragen haben, können Sie uns diese gerne in dem unten stehenden Formular unter Kommentare mitteilen.

[cforms name=“Dein Standard-Formular“]

NTB-World 2018, am 15.März ist es soweit!

Die Nachrichtentechnik Bielefeld präsentiert sich und Ihre Partner zum dritten Mal in der Ravensberger Spinnerei (Hechelei). Es erwartet Sie wieder eine vielfältige Zahl von Herstellern sowie spannende und aktuelle Themen. Sie können sich an diesem Tag über das umfangreiche Leistungsspektrum der NTB informieren und sich mit den Spezialisten der Hersteller und der NTB austauschen. TK Themen stehen ebenso im Fokus wie Server/Storage Technologien, Funktechnik oder  Kamera Infrastruktur Lösungen.

Dies und vieles mehr finden Sie auf der NTB World 2018. Melden Sie sich an, kommen Sie vorbei und erkunden Sie die aktuellen Produkte und Lösungen der NTB und der unserer Partner. Wir sind uns sicher, dass viele Themen dabei sind, die Ihnen im täglichen Arbeitsalltag helfen werden die immer weiter steigenden Anforderungen zu bewältigen.

Neben den Messeaktivitäten werden zudem viele interessante Vorträge gehalten. Thematisch skalieren diese über alle Bereiche der ITK von Netzwerktechnologien über All IP bis hin zu Breitband- und Rechenzentrums Lösungen.

Ab 08.00 Uhr sind wir mit einem Begrüßungskaffee für Sie da, ab 08.30 Uhr beginnen die ersten Vorträge. Diese werden im benachbarten Lichtwerk abgehalten, dass mit seiner Ausstattung als Kino hier ideale Bedingungen bietet. Besuchen Sie die Vorträge und nutzen Sie die Zeit dazwischen um bei unseren Ausstellern interessante Gespräche zu führen und sich neue Trends und Technologien zeigen zu lassen. Gegen 12.30 Uhr gibt es eine Mittagspause mit Fingerfood und Getränken. Ca. ab 16.00 endet die Veranstaltung.

Wir halten Sie natürlich über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden. Unter www.ntb-World.de finden Sie schon jetzt dazu  alle wichtigen Informationen zu den Herstellern, zur Agenda und zum Veranstaltungs-Ort. Außerdem haben Sie die Möglichkeit sich online anzumelden.

Wir alle von der Nachrichtentechnik Bielefeld freuen uns auf Ihren Besuch