Leased Line

 

Standleitungen

Ein lokales Netzwerk muss sich nicht immer an einem Standort befinden. Durch Standleitungen oder auch Leased Line genannt ist es problemlos möglich Standorte durch feste Datenleitungen zu verbinden. Standleitungen sind in viele Städten und Ortschaften auf Basis alternativer Carrier verfügbar und können für eine Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 1000 MBit/s gebucht werden. Eine Lösung speziell für Unternehmen mit besonderen Anforderungen. Eine 98,5% Verfügbarkeit ist dabei genauso selbstverständlich wie ein 365 Tage 7×24 Kundendienst oder unbegrenztes Datenvolumen.

       Logo-qsc   vdf_Enterprise-Partner_1214_485MWI_VK