MPLS Netze

 

Ein Netz – verschiedene Technologien

 

Für Unternehmen mit mehreren Standorten kann es ein immenser Vorteil sein, wenn die einzelnen Filialen zusammen in einem Datennetz verbunden sind. Eine solches Verbindung nennt sich MPLS-Netz (Multi-Protocol Label Switching). Diese Technologie kombiniert die Möglichkeiten von Routern und Switchen und kann somit durch eine bestimmte Deklarierung der Daten (Label) den Datentransport besonders schnell durchführen. Diese Lösung kann unterschiedlichste Access-Varianten miteinander verbinden. So ist es kein Problem in einem MPLS-Netz DSL, Richtfunk, Standleitung und sogar LTE Mobilfunk zusammenzufassen, und das ggf. auch Carrier-Übergreifend.

.

       Logo-qsc   MWI_VK