Fortinet Protection

FortiGate – Multi Function Firewall

fortigate30dFortinet bietet mit der Produktfamilie „FortiGate“ eine ganze Palette von mehrfach ausgezeichneten Appliances für den Schutz von Netzwerken und Applikationen. Die FortiGate Systeme schützen Daten zuverlässig und in Echtzeit vor Netzwerk- und Content-basierenden Bedrohungen. Hier spielen die von Fortinet entwickelten ASIC Prozessoren eine entscheidende Rolle, die die vielfältigen Dienste und Sicherheitsfunktionen der FortiGate-Appliances enorm beschleunigen. Somit lassen sich Bedrohungen durch Viren, Würmer, Exploits, Spyware oder neuartigen sog. Advanced Persistent Threats (APT), also Kombinationen aus den genannten Angriffsmustern, effektiv bekämpfen – und das in Echtzeit!

forti-wifiWeitere  Funktionen  wie  umfangreiche  und  komfortable  Applikationskontrolle,  URL- Filter, IPSec-  und  SSL-VPN,  Bandbreitenmanagement,  WLAN-Controller,  integrierte  2-Faktor-Authentifizierung und selbstverständlich eine marktführende Firewall sind fest integrierter Bestandteil aller FortiGate Appliances. Bedrohungsszenarien richten sich nicht nach Unternehmensgrößen, und so bieten alle FortiGate Appliances nahezu denselben Funktionsumfang und dieselbe Bedienung per grafischer Oberfläche oder CLI (Command Line Interface). Die User-unabhängige Lizenzierung aller Module vereinfacht das Netzwerk-Design, ermöglicht Kostentransparenz und den flexiblen Einsatz der Produkte.

fortigate100Alle Unternehmen profitieren so von Fortinet‘s Erfahrung aus Großprojekten und können so bei sehr gutem Preis Leistungsverhältnis mit einem hervorragenden Schutz bei außergewöhnlicher Flexibilität Ihre Netzwerke und Daten absichern.

FortiGate Funktionen

  • Endgeräte- und Betriebssystem-Erkennung
  • Client Reputation
  • Identity Centric Policies
  • Firewall
  • VPN
  • IPS/IDP
  • Applikationskontrolle
  •  AntiVirus (Proxy-, Flow- und Cloud-based)
  • WLAN Controller
  • URL-Filter
  • Schwachstellenmanagement
  • Network Access Control (NAC)
  • 2-Faktor-Authentifizierung
  • 10 virtuelle Instanzen „onboard“
  • Voice over IP
  • IPv6-Security
  • Data Leakage Protection
  • Bandbreitenmanagement
  • Layer2&3-Routing
  • WAN-Optimierung
  • SSL Inspection
  • Umfangreiches Reporting
  • Switch-Controller
  • Umfangreicher IPv6-Support
  • Konfiguration als UTM- oder NG-Firewall

FortiGate Firewall Highlights

  • EAL4+ und ICSA-Labs Certified (Enterprise Firewall)
  • Identity/Application-Based Policy
  • IPv6 Support (NAT / Transparent mode)
  • Granulare Per-Policy Protection Profile
  • NAT, PAT, Transparent (Bridge)
  • Routing Mode (RIP, OSPF, BGP, Multicast)

Weitere Features

  • Policy-Based NAT
  • Virtual Domains (NAT/Transparentmode)
  • VLAN Tagging (802.1Q)
  • Group-based Authentication & Scheduling
  • SIP/H.323 /SCCP NAT Traversal
  • WINS Support
  • Explicit Proxy Support (Citrix/TS etc.)
  • VoIP Security (SIP Firewall / RTP


FortiManager – Zentralisierte Management und Kontrollinstanz

forti-managerDie FortiManager-Produktlinie ermöglicht das zentrale Administrieren, Konfigurieren sowie das  Update-Management  der  gesamten  FortiGate  Produktfamilie.  In Verbindung  mit  dem FortiAnalyzer, der sich nahtlos in die Benutzeroberfläche integrieren lässt, steht dem Anwender eine umfassende Kontrollinstanz für einen großen Teil der Security Infrastruktur zur Verfügung.


FortiAnalyzer – Zentralisiertes Reporting

Die FortiAnalyzer-Produktfamilie bietet Echtzeit-Netzwerk-Logging-, Analyse- und Reporting-Funktionen in Form einer Appliance, die auf  sichere Weise Log-Daten von Fortinet-Geräten und auch von Produkten anderer Hersteller zusammenführen. Sämtliche Informationen über Traffic, Events, Viren, Angriffe, Web-Inhalte und E-Mail-Daten können archiviert und ausgewertet werden. Zusätzlich können geographisch und chronologisch verteilte Securitydaten zentral gesammelt, korreliert und analysiert werden.

Umfangreiches Reporting

Eine umfassende Auswahl an Standardberichten gehört ebenso zum Lieferumfang, wie die Möglichkeit, beliebige benutzerdefinierte Reports zu generieren. FortiAnalyzer bietet außerdem erweiterte Sicherheitsmanagement-Funktionen wie die Archivierung von Quarantäne-Dateien, Ereignis-Korrelation, Vulnerability Assessments, Traffic-Analyse und die Archivierung von E-Mail-, Webzugriffs-, Instant-Messaging- und Dateitransfer-Inhalten.

Auf diese Weise können sich Unternehmen jeder Größenordnung einen einfachen und konsolidierten Überblick über ihre Security-Situation verschaffen. Durch eine Vielzahl von voreingestellten und kundenspezifischen Reports werden Unternehmen ebenfalls bei ihren Compliance-Bestrebungen unterstützt.

Schwachstellen Management

Die FortiAnalyzer-Systeme bieten sehr umfangreiche Scan-Möglichkeiten, die es erlauben, sämtliche Endgeräte in einem Netzwerk zu erkennen und zu priorisieren, Schwachstellen zu katalogisieren, Ports zu erstellen und Listen mit Handlungsempfehlungen auszugeben. Unternehmen, die PCI DSS Compliance nachweisen  müssen, können auf voreingestellte Schwachstellen-Scans und -Reports zurückgreifen.

FortiAnalyzer Highlights

  • Log Analyse & Reporting
  • Über 300 voreingestellte Reports
  • Kundenspezifisches Reporting
  • Mandantenfähigkeit
  • NetzwerkAnalyse
  • Zentrale Quarantäne
  • DLP Archivierung
  • Forensische Analsye
  • Real-Time-Log-Viewer
  • Schwachstellen- und Compliance-Management
  • Graphisches Reporting
  • Granulare Informationen über das Netzwerk
  • 3rd-Party Integration
  • Integration in FortiManager
  • Uvm.