Konferenz- und Remotesupport Systeme

image description
Stellen Sie sich die Situation vor, wo …

 

… Sie ihr Notebook zuhause lassen können und dennoch Zugriff auf all Ihre geschäftlichen/privaten Rechner haben

… Ihre Präsentation keine langen Vorbereitungen mehr braucht  und Sie auf Screenshots verzichten können

… Ihre Verkäufer neue Produkte vorführen können, ohne beim Kunden vor Ort sein zu müssen

… Ihr Telefongespräch einem persönlichen Treffen gleichkommt

… Sie Ihrem Gegenüber jederzeit Ihren PC übertragen können und umgekehrt

… Sie geografische Hürden überwinden und das Wissen Ihrer Mitarbeiter bündeln können

… Sie jederzeit eine Konferenz bis zu 100 Teilnehmern führen und jedem die Rolle des Präsentators übertragen können

Alle diese Vorstellungen können für Sie Realität werden, wenn Sie möchten.

Presentation Edition

presentation_edition

Einsatz:      Präsentationen

Zielgruppe: Vertrieb
Merkmale:   schlank und leistungsstark

Standard Edition

presentation_edition

Einsatz:      E-Collaboration

Zielgruppe: Management, IT
Merkmale:   umfassend

Conference Edition

conference_edition

Einsatz:      Konferenzen, Schulungen

Zielgruppe:  Management
Merkmale:    bis zu 100 Teilnehmer

Telefon Conference Edition

conference_edition

Einsatz:      Telefonkonferenzen

Zielgruppe: Management

Merkmale:  ohne Anmeldung und Reservierung

Remote Edition

remote_edition

Einsatz:      Datentransfer, Support

Zielgruppe:  jede
Merkmale:    asychron

Gründe die für FastViewer sprechen

  • Automatische Wiederverbindung nach Verbindungsverlust, dadurch keine Verbindungsabbrüche
  • Kundenportal mit Kunden Log In über das Internet
  • Customizing der Module (erstellen des Master- und Clientmoduls mit eigenem Design)
  • Individualisierung der Funktionen in den Modulen (Client- und Mastermodul)
  • Black List / White List auf dem Server
  • Mehrere Präsentatoren in einer Konferenz möglich
  • Eine Executable für alle Versionen (SE, PE, PRE, RE, CE Editionen)
  • Aufzeichnungsfunktion auf beiden Seiten (Kunde und Master)
  • Verschlüsselungsverfahren 256 Bit AES
  • Arbeitsplatzunabhängige Lizenzierung (starten des Client- oder Mastermodules, von wo aus Sie wollen)
  • Keine Installation notwendig -> ad hoc einsetzbar
  • keine Registry und / oder Cache (Rückstandsfrei)
  • Verbindungslog (alle Verbindungen werden mitprotokolliert und sind über das Kundenportal immer abrufbar, auch können die Informationen in einer CSV Datei abgebildet werden)
  • Autoupdate bei verschiedenen Versionsständen (Die Clients für die Remote Edition können mit einem Klick upgedated werden)
  • Direktverbindung im Netzwerk (sehr schnelle Performance im LAN)
  • Eigene Serverlösung (Nutzen Sie Ihre eigene IT-Infrastruktur)
  • Automatische Sprachanpassung