Series 9

Alcatel_9_SeriesDie Digitaltelefone der Alcatel-Lucent Serie 9 bieten eine neue Dimension in Sachen Audioerlebnis, Ästhetik, Kommunikationsproduktivität und Kundenbetreuung. Diese umfassende Palette ermöglicht jetzt noch einfacheren Zugriff auf die preisgekrönte Leistung der Kommunikationsserver von Alcatel-Lucent OmniPCX sowie deren erweiterten Funktionsumfang.

Die Alcatel-Lucent SERIE 9 bietet die beste Soundqualität weit und breit. Die mit einem Lautsprecher mit Echounterdrückungsfunktion ausgestatteten Endgeräte heben den Hörkomfort auf ein bisher unerreichtes Niveau. Diese in den Farben Blau und Stadtgrau erhältlichen Telefone sehen nicht nur elegant aus. Sie wurden speziell dafür konzipiert, den einfachsten und intuitivsten Zugriff auf eine Vielzahl an Funktionen zu ermöglichen.

Die Alcatel-Lucent Digitaltelefone der Serie 9:

  • 4019-Digitaltelefon – Bietet ganz schlicht alle für erweiterte Telefonie erforderlichen Funktionen ohne überflüssige Features.
  • 4029-Digitaltelefon – Ein benutzerfreundliches Telefon mit wertsteigernden Funktionen für eine intensive Nutzung.
  • 4039-Digitaltelefon – Ein mit zahlreichen Funktionen ausgestattetes Telefon für eine intensive Nutzung.

Die Vorteile im Überblick

  • 4019: Ein einfaches, kompaktes Telefon mit zahlreichen nützlichen Funktionen (es bietet ein ergonomisches Design, Direktzugrifftasten für Voicemail, ein Adressbuch, Stummschaltung und Wahlwiederholung sowie sechs programmierbare Tasten – einfach zu installieren und benutzerfreundlich).
  • 4029: Ein benutzerfreundliches Mehrwerttelefon für intensive Nutzung (es bietet ein ergonomisches Design mit Display, Navigationstasten und Softkeys, eine alphanumerische Tastatur mit Namenswahlfunktion und ausgezeichnete Audioqualität in allen Modi: Mobilteil, Headset- und Freisprechmodus – einfach zu installieren und benutzerfreundlich).
  • 4039: Ein Telefon mit zahlreichen Funktionen für intensive geschäftliche Nutzung (es bietet in ergonomisches Design mit großem benutzerfreundlichen Display, zusätzliche Navigationstasten und Softkeys für Vieltelefonierer und Führungskräfte, eine alphanumerische Tastatur mit Namenswahlfunktion und ausgezeichnete Audioqualität in allen Modi: Mobilteil, Headset- und Freisprechmodus – einfach zu installieren und zu verwalten).

Leistungsmerkmale

Die Telefonserie 9 von Alcatel-Lucent enthält eine Vielzahl von Funktionen, die speziell dazu entwickelt wurden, Ihnen die Geschäftskommunikation zu erleichtern:

Ausgezeichnete Audiomerkmale

Diese Reihe wurde dazu entwickelt, die Kommunikation bei unterschiedlichsten Tonquellen zu erleichtern. Vom Headset kann dabei automatisch auf die Freisprecheinrichtung umgeschaltet werden, um die ganze Gruppe hören zu lassen, ohne dass dabei der Hörer abgenommen werden muss. Die Digitalgeräte des Typs Alcatel-Lucent 4029 und 4039 sind mit einer integrierten Buchse ausgestattet, die für den Anschluss eines Headsets, zusätzlichen Lautsprechers oder Telekonferenzsystems vorgesehen ist.

Navigator

Die Telefonnavigatorfunktion gestaltet die Anzeige noch benutzerfreundlicher, indem in bis zu vier Richtungen durchgeblättert werden kann. Gemeinsam mit den kontextabhängigen Softkeys sorgt der Navigator für einfachen Zugriff auf die zahlreichen Funktionen des Alcatel-Lucent-Systems.

Zusätzliche dedizierte Funktionstasten

Sie haben per Knopfdruck direkten Zugang zu Ihrer Mailbox oder zu Ihrem Verzeichnis, können einfach neu wählen oder Hilfe beim Endgerät abrufen. Audiosteuerungsfunktionen (Lautstärkeregelung für Lautsprecher, Freisprech-Steuerung, Stummschaltung usw.) sind von den System-Funktionstasten getrennt, um dem Benutzer die einfache und schnelle Audiosteuerung zu ermöglichen.

Anzeige

Die Alcatel Serie 9 zeigt umfangreiche visuelle Informationen auf großen, verstellbaren Displays an. Dabei reicht die Angebotspalette von einzeiligen Bildschirmen mit 20 Zeichen bis zu einstellbaren Vierton-Graustufen-Grafikanzeigen.

Intuitiv nutzbare Symbole und Softwaretasten

Der Status eines Anrufs kann mithilfe leicht verständlicher Symbole problemlos ermittelt werden. Die dynamischen Softkeys des Geräts ändern sich je nach Anrufzustand und zeigen Anrufverwaltungsfunktionen im aktiven Kommunikationsmodus an. Sie haben also jederzeit die richtigen Funktionen zur Auswahl. Zur weiteren Anpassung sind noch zusätzliche programmierbare Tasten verfügbar.

Alphabetische Tastatur

Die Digitalgeräte des Typs Alcatel-Lucent 4029 und 4039 sind mit einer nur von Alcatel-Lucent angebotenen, integrierten alphabetischen Tastatur ausgestattet, die einfachen Zugang zur “Namenswahl”-Funktion über das Firmenverzeichnis und Nachrichtendienste bietet.

60-Grad-Standfuß

Alle Endgeräte können mit einem 60-Grad-Fuß geliefert werden, der die Kontaktfläche auf Ihrem Schreibtisch minimiert und mit dem sich das Display auf den optimalen Winkel einstellen lässt. Noch umfassendere Funktionen.

Zurück